weitere Nachrichten...
Tagesthema  
 
NEUES NATIONALES GESUNDHEITSZIEL
Zusammenarbeit der Berufsgruppen rund um die Geburt soll verbessert werden
  • Zielformulierungen an Ausschussvorsitzende übergeben
  • „Viele Politikfelder gefordert, um gesunden Start ins Leben zu ermöglichen“
  • zwd Berlin (hr). Der Kooperationsverbund „gesundheitsziele.de“ hat am Montag in Berlin das neue und achte nationale Gesundheitsziel „Gesundheit rund um die Geburt“ an die Vorsitzenden des Gesundheits- und des Familienausschusses des Bundestages übergeben. Als zentrale Zielstellungen wurden darin eine höhere Selbstbestimmung der Mütter, die Verbesserung der Zusammenarbeit unterschiedlicher Berufsgruppen rund um die Geburt, die Stärkung von Ressourcen sowie die Früherkennung von Risiken und Entwicklungsbedarfen formuliert.
    (13.02.2017) mehr...
     
     
    zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 345
    JETZT ANGESAGT: Ein nationaler Bericht über Frauengesundheit
    Der lange, teilweise auch innerhalb der eigenen Reihen der Frauenbewegung kontrovers geführte – vom zwd-POLITIKMAGAZIN seit Jahren unterstützte – Kampf um eine Neuauflage des zuletzt 2001 erschienenen Bundesfrauengesundheitsberichts scheint jetzt in eine Erfolgskurve einzumünden. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Ingrid Fischbach (CDU, Foto), bestätigte in einem zwd-Beitrag, dass das Robert-Koch-Institut (RKI) von ihrem Hause beauftragt worden sei, „erste konzeptionelle Überlegungen für einen Frauengesundheitsbericht vorzulegen“.
    zwd-DEBATTE: „Brauchen wir einen neuen Bundesbericht zur gesundheitlichen Situation von Frauen?“
    (24.12.2016) mehr...
     
       weitere Nachrichten...

    Dossiers  
     PFLEGEREFORM
    "Pflegestärkungsgesetz" bringt nur kleine Verbesserungen
    zwd Berlin (cf). In 16 Jahren wird es in Deutschland aufgrund der demografischen Entwicklung etwa 3,4 Millionen Pflegefälle geben. Um den Personalmangel zu bekämpfen, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu verbessern und den Beschäftigten angemessene Arbeitsbedingungen zu eröffnen, hat die Bundesregierung in den vergangenen Monaten die Pflegereform auf den Weg gebracht. Ab dem 1. Januar 2015 soll das sogenannte Pflegestärkungsgesetz in Kraft treten. Die Positionen der Verbände, Initiativen aus der Politik und die Fakten zur Pflegeversicherung hat der zwd zusammengestellt:
    (21.08.2014) mehr...
     
       weitere Dossiers...

    Aktueller Termintipp  
       weitere Termine...

    Service  
    Archiv  
     
    Bestellen...  
     
    zwd-Spezial  
    0
     © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
    0