weitere Nachrichten...
Tagesthema  
 
zwd-POLITIKMAGAZIN Nr. 346
UNGLEICHER LOHN: „Über Geld sprechen wir jetzt!“
Ein großer Schritt hin zu mehr Lohngerechtigkeit: Manuela Schwesigs Entwurf eines Transparenzgesetzes hat am 10. Februar den Bundesrat passiert. Nun beginnen die Beratungen im Parlament. Das zwd-POLITIKMAGAZIN stellt die Eckpunkte des geplanten Gesetzes vor.

Außerdem in dieser Ausgabe:
  • Unterhaltsvorschuss: Künftig bis zum 18. Lebensjahr
  • Wehrbericht 2016: Wenige Frauen, viele Probleme
  • Interview: NRW-Emanzipationsministerin Barbara Steffens (Grüne)
  • DIW-Studie: Die Frauenquote wirkt, wo sie gesetzt ist

  • (22.02.2017) mehr...
     
     
    URTEIL DES BUNDESARBEITSGERICHTS
    DRK-Schwestern verlieren arbeitsrechtlichen Sonderstatus
  • Urteil des Europäischen Gerichtshofs bestätigt
  • Arbeitsministerium und DRK planen Ausnahmeregelung
  • Ver.di warnt, das EU-Recht nicht zu umgehen
  • zwd Erfurt/Berlin (mb). Krankenschwestern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sind Arbeitnehmerinnen im Sinne des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG). Das hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) in seinem Urteil vom Dienstag entschieden. Damit revidierte es nach mehr als 60 Jahren die bisherige Rechtssprechung. Für rund 25.000 Rotkreuzschwestern in 33-DRK-Schwesternschaften gilt nun das novellierte Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, das am 1. April 2017 in Kraft tritt.
    (23.02.2017) mehr...
     
       weitere Nachrichten...

    Dossiers  
     PFLEGEREFORM
    "Pflegestärkungsgesetz" bringt nur kleine Verbesserungen
    zwd Berlin (cf). In 16 Jahren wird es in Deutschland aufgrund der demografischen Entwicklung etwa 3,4 Millionen Pflegefälle geben. Um den Personalmangel zu bekämpfen, die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege zu verbessern und den Beschäftigten angemessene Arbeitsbedingungen zu eröffnen, hat die Bundesregierung in den vergangenen Monaten die Pflegereform auf den Weg gebracht. Ab dem 1. Januar 2015 soll das sogenannte Pflegestärkungsgesetz in Kraft treten. Die Positionen der Verbände, Initiativen aus der Politik und die Fakten zur Pflegeversicherung hat der zwd zusammengestellt:
    (21.08.2014) mehr...
     
       weitere Dossiers...

    Aktueller Termintipp  
       weitere Termine...

    Service  
    Archiv  
     
    Bestellen...  
     
    zwd-Spezial  
    0
     © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
    0